Franz Reinisch wurde in Feldkirch geboren. Nach seiner Priesterweihe trat er bei den Pallottinern ein. Während der Naziherrschaft verweigerte er den Fahneneid auf Hitler. Nach entsprechendem Todesurteil wurde er durch das Fallbeil hingerichtet.

 

Der Vortrag zeigt sein Leben, Wirken, Leiden und Sterben.

 

Dauer: ca. 90 Minuten